Über Uns



Vom Zweimannbetrieb zum Stahl- und Maschinenbauunternehmen


April 1932: Der Schmied Franke Franken und sein damals 20 Jahre alter Sohn Andreas gründen das Unternehmen in der Bolardusstraße in Emden/Ostfriesland.

1935 erfolgt der Umzug in ein bestehendes Gebäude in der Nesserlander Straße. Die Anlagen und die Fertigungshallen folgten im Anschluss daran. Es ergaben sich Aufträge für umliegende Ziegeleien und Bahn- und Hafenbetriebe. Dabei nicht zu vergessen waren Überholungen und Reparaturen auf Loggern und Fischkuttern der damaligen Heringsfischerei.

1936 nach dem Ableben von Firmengründer Franke Franken legt sein Sohn Andreas seine Meisterprüfung im Schlosserhandwerk ab und führt den stetig wachsenden Betrieb allein.

1970 konstruiert Andreas Franken in seinem Betrieb eine mobile Flächenfräsmaschine und ein mobiles Bohrgerät für den eigenen betrieblichen Einsatz.

1978 wird Meindert Iken Mitinhaber des Unternehmens. Er begann 1956 bei Franken & Sohn seine Lehre und 1967 absolvierte er seine Meisterprüfung im Maschinenbau.

1987 Abriss der alten Werkhalle (ehem. Maler Peters), es Entstand eine neue Werkhalle mit ca. 800 m² Fläche mit 2 Brückenkrananlagen a. 5 t mit einer Außenplatz ca. 800 m² + Portalkran 5 t.

1997 Erweiterung der Werkhalle, Abriss des Portalkran sowie Bebauung des Außenplatz. Es wurde nun auf rund 1600 m² gefertigt und montiert. Zusätzlich wurden 2 weitere Brückenkrane 5 t angeschafft.

2007 Das Unternehmen wird durch seine Söhne Matthias Iken und Stefan Iken übernommen und weitergeführt. Meindert Iken steht seinen Söhnen weiter als Berater zur Verfügung. Unterstütz werden Sie durch die Metallbaumeister Thomas Timm und Metallbaumeister/Schweißfachmann Matthias Fritz.

2010 Hallenerweiterung d. den Kauf des Grundstück der alten Farbfabrik Teichfischer (i.d. vor Jahren) wurde erneut in die Fertigungs- und Produktionsflächen investiert. Auf nun rund 3000 m² wird mit 4 Brückenkrane a. 5 t und modernen Schweißmaschinen, Blechbearbeitungsmaschinen, CNC Brennschneidanlage, CNC Abkantbank, CNC Dreh und Fräsmaschinen gefertigt.

Zum Fuhrpark zählen diverse VW-Transporter, Crafter, Caddy, Kastenwagen und ein LKW MAN 7,5t